Südkorea gilt als das Mekka der Beauty-Szene. Allein in Seoul soll es über 500 Schönheitskliniken geben! Es ist also kein Wunder, dass es fast wöchentlich neue Trends aus dem asiatischen Land zu uns schaffen. 

Einer dieser Trends, der weltweit für Aufsehen sorgt, ist der „Sun Cushion“. Hier findest Du einen Einblick in diesen faszinierenden Trend und warum er diesen Sommer ein Muss für Deine Handtasche ist.

 

Was ist ein Sun Cushion?

Ein „Sun Cushion“ ist ein kompaktes, tragbares Sonnenschutzprodukt. Es sieht aus wie ein Puderdöschen, ist allerdings mit einem Schwamm gefüllt, der in Sonnenschutzflüssigkeit getränkt ist. Mit einem kleinen Pad trägst Du einfach die Flüssigkeit gleichmäßig auf Deine Haut auf.

Vorteile des Sun Cushions

  1. Einfach zu Auftragen: Im Gegensatz zu herkömmlichen Cremes und Sprays, die manchmal streifig oder ungleichmäßig sein können, sorgt das Sun Cushion für eine gleichmäßige Verteilung des Produkts auf Deiner Haut.
  2. Praktisch und portabel: Die kompakte Größe und das tragbare Design machen den Sun Cushion zu einem idealen Begleiter für unterwegs. Er passt leicht in jede Deiner Handtaschen!
  3. Leichte Textur: Die meisten Sun Cushions haben eine leichte, feuchtigkeitsspendende Formel. So kann sie schnell in Deine Haut einziehen, ohne einen klebrigen oder schweren Film. Das ist besonders vorteilhaft für Menschen mit öliger oder zu Akne neigender Haut.
  4. Multifunktional: Viele Sun Cushions bieten zusätzliche Vorteile wie Anti-Aging-Wirkstoffe, Hautaufheller oder eine leichte Tönung, die den Teint ausgleicht und einen frischen, natürlichen Look verleiht.

 

Anwendungstipps

Um das Beste aus deinem Sun Cushion herauszuholen, befolge diese einfachen Schritte:

  1. Vorbereiten: Reinige und befeuchte dein Gesicht wie gewohnt.
  2. Anwenden: Drücke das Applikatorpad leicht auf das Kissen, um nur so viel Sonnenschutzcreme aufzunehmen, wie Du benötigst. Tupfe es dann sanft auf Dein Gesicht. Beginnen dabei mit der Stirn, der Nase, den Wangen und dem Kinn. Achte wie auch bei herkömmlicher Sonnencreme darauf, den Sonnenschutz gleichmäßig zu verteilen und auch empfindliche Bereiche wie den Hals und die Ohren nicht zu vergessen. Bitte auch regelmäßig – je nach UV-Schutz – Deinen Sonnenschutz erneuern.

Fazit

Der Sun Cushion ist mehr als nur ein vorübergehender Trend – er ist eine innovative und praktische Lösung für Deinen täglichen Sonnenschutz. Mit seinen vielen Vorteilen und der einfachen Anwendung könnte das Sun Cushion das nächste Must-Have in Deiner Beauty-Routine werden. Egal, ob du einen Tag am Strand planst oder einfach nur Deinen Alltag bestreitest, dieser handliche Begleiter sorgt dafür, dass Deine Haut stets geschützt und gepflegt bleibt.

 

 

Übrigens: Wieso streben asiatische Menschen eher nach heller Haut?

 

Der Wunsch nach heller Haut bei vielen Menschen in asiatischen Kulturen hat historische, kulturelle und soziale Wurzeln. Insbesondere in Ostasien war helle Haut traditionell ein Zeichen von Adel und Reichtum. In der Vergangenheit bedeutete helle Haut, dass man es sich leisten konnte, drinnen zu bleiben und sich vor der Sonne zu schützen, im Gegensatz zu denjenigen, die draußen arbeiten mussten und daher eine dunklere Haut entwickelten. In einigen Fällen wird helle Haut auch mit Gesundheit assoziiert, da Sonneneinstrahlung zu Hautschäden und einem erhöhten Risiko für Hautkrebs führen kann. Daher streben einige Menschen nach einem helleren Teint, um Hautprobleme zu vermeiden.

 

Quelle: 

 

 

Open chat
1
Scan the code
Hallo,
wie können wir Ihnen helfen?
TERMIN ONLINE BUCHEN